Schon als kleines Kind haben mir die Songs von AC/DC und Metallica viel besser gefallen als die Lieder, die wir im Kindergarten gesungen haben. Besser gesagt, die Lieder, die ich hätte singen sollen…

Mit acht Jahren wollte ich in der Musikschule Lana mit dem E-Gitarren-Unterricht anfangen, habe aber nicht gleich einen Platz bekommen. Wahrscheinlich deshalb, weil ich vorher nicht im Blockflöte- oder Singunterricht war 😉 Also hat mir der Papa von Moritz das Gitarre Spielen beigebracht.

Ein Jahr später war es dann soweit: Ich konnte bei Hubert Weiss in den Unterricht! Hubert hat sich nicht lange mit langweiligen Übungen aufgehalten, sondern mich bald die Stücke spielen lassen, die mir (und ihm) am besten gefallen: Smoke on the Water, Unter den Wolken, Highway To Hell usw. Diese Songs spiele ich auch zuhause in unserem Wohnzimmer.

Wenn ich grad nicht Gitarre spiele, dann bin ich am liebsten am Fußballplatz mit meinen Kumpels, gehe Schwimmen bzw. Schlittschuh Laufen, lese oder spiele am Computer.